Ehefrau kommt auf den Geschmack

Kommentar   2

Hallo, ganz Kurz zu uns. Meine Frau ist 40 Jahre groß gewachsen, hat eine schlanke Figur, rote Haare blase Haut mit Sommersprossen. Ich bin 45 und einfacher Durchschnitt.
Wir sind schon einige Jahre verheiratet und haben drei Töchter.
Sexuell war bis vor einiger Zeit eher Standart.
Ich hätte zwar immer wieder versucht sie aus der. Reserve zu locken, jedoch steht’s ohne Erfolg.
Ich selbst bin sehr offen und in keiner Weise eifersüchtig. Lecken, fingern und zusehen liegt mir mehr als selber zu ficken. Vor einiger Zeit erzählte meine Frau, ihre Kollegin wäre in einem Swingerclub gewesen… Von da an könnte ich an nichts anderes mehr denken. Sie meinte dass sowas nie in Frage kommen würde. Ich habe ihr schon einige Male erzählt, dass ich es geil finden würde ihr beim ficken mit einem anderen Typen zuzusehen. Die lehnte sie immer lachend ab. Trotzdem hielt ich in gewissen Foren immer Ausschau nach geeigneten Männern. Und wie der Zufall will fand ich einen sympathischen Kerl der optisch einiges zu bieten hatte. Ich baute, ohne wissen meiner Frau, Kontakt auf und es stellte sich heraus, er wohnt nur eine Stunde von uns entfernt.
Ich hab alles gesetzt und meiner Frau alles erzählt und ihr ein Bild gezeigt. Und plötzlich meinte sie, wir können ihn ja Mal besuchen und schauen ob die Chemie stimmt.
Gesagt getan. Alles ging sehr schnell und am Wochenende darauf saßen wir bei dem Typen im Wohnzimmer. Wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden. Auf einmal im Gespräch steht, nennen wir in Ben, auf. Er ging direkt auf meine Frau zu und küsste sie.
Zu meiner Überraschung werte sich diese null. Auch als er einfach begonnen hat ihre Titten zu massieren. Sie hat aber feste Brüste. Bis ich schauen könnte hatte er auch schon seinen Schwanz ausgepackt. … Ein geiles Ding. Hab sowas bis dato noch nie Live gesehen. Er packte meine Frau und trug küssend ins Schlafzimmer. Ich folgte ihnen. Er zog sie aus legte sie parat und fing an ihre rasierte Fotze zu lecken. Sie hielt seinen Prügel, den sie kaum umfassen könnte. Sie versuchte ihn zu blasen jedoch passte er kaum in ihren Mund. Ich sah wie der Saft aus ihrer Muschi floss. Das hab ich bisher noch nie bei ihr geschafft. Sie drehte sich um so dass ihr geiler Arsch direkt zu uns schaute und sagte plötzlich… Steck in rein… Ben zögerte null und schon sein Fickteil in ihre Vagina. Sie stöhnte verstolen. Ich glaube da ist es ihr schon das erste Mal gekommen, de

👁️‍ 5919 lesen
1 Stern (26 votes, average: 3,27 out of 5)
Report Post
Kontakt/Beschwerde abuse@echtsexgeschichten.com
2 Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte verwenden Sie in Ihren Kommentaren keine Angaben wie Adresse und Telefonnummer. Schreiben Sie nur Kommentare für Erwachsene. Achten wir auf die Regeln, um rechtliche Probleme zu vermeiden. Sie können sich anmelden, um Ihren Kommentaren zu folgen. Register