Senden Sie Sex-Geschichte per Klick!
Kategorien

Schwiegermutter

Vorab möchte ich betonen, dass die folgende Geschichte absolut der Wahrheit entspricht und ich nicht hoffe, dass mein Frau sie je zu Augen bekommt. Nun, es war im letzten Herbst, als ein größere Reno**ungsaktion bei meinr Schwiegermutter anstand. Sie ist…

Weiterlesen

Kategorien:

Die Schwester eines Freundes

Diese Geschichte ist einr tollen Frau gewidmet, die ich hier kennengelernt habe, die sich aber unbedingt wieder bei mir melden möge: Bliini. Ich hatte ein arbeitsreiche Woche hinter mir, ich war auf der Heimfahrt im Auto mitten durch Berlin. Es…

Weiterlesen

Kategorien:

ANALyse (Teil 3)

“Für die Arbeit gibt es Britta. Sie ist Assistentin und Sekretärin von Hildegard, wenn es um die Arbeit geht.“ Da klingelt es. „Das wird sicher Hildegard sein.“ Vicky stand auf und ging zur Tür. Hildegard – was für ein Frau….

Weiterlesen

Kategorien:

Silvias spanische Entschuldigung

Ich war auf der Fahrt zu einm Künstler-Workshop. Die Künstler sollten Skulpturen aus Beton schaffen und arbeiteten mit unseren Produkten. Mein Aufgabe war es, sie im richtigen Umgang darin zu unterweisen. Kurz hinter München klingte mein Handy. „Du Robert, in…

Weiterlesen

Kategorien:

Unerwartete Offenbarungen 1

Unerwartete Offenbarungen 1 Das Frühjahr 1926 kündigte sich von seinr besten Seite an, strahlender Sonnensch**, angenehme klare Luft. Doch im Landratsamt Oberbarnim-Eberswalde verlor sich umgehend diese Leichtigkeit. Im Schulamt herrschte sogar ziemlich dicke Luft. Schulamtsdirektor Dr. Bertram war den ganzen…

Weiterlesen

einfaches Blaskonzert im Pornokino

„Am Mittwoch um 22.00 Uhr in unserem Pornokino. Du kommst im Sekretärinnenoutfit und voll geschminkt und aufgetakelt. Ich habe ein Geburtstagsüberraschung für mein Blasmaul!“ Das war der Anruf meins Daddys von vorgestern Abend. Nun sitze ich im Auto und bin…

Weiterlesen

Kategorien:

Der Handschuh

Der Handschuh Mila genoß die warme Frühlingsluft. Ganz in der Nähe zwitscherte ein Amsel. In der angelehnte Terrassen-Tür spiegelte sich ihr Bild. Ausgestreckt lag sie auf der Liege und lies sich von den Sonnenstrahlen wärmen. Sie war zufrieden mit dem…

Weiterlesen

Kategorien:

Konsequente und strenge Chefinnen

#1 Internes Schreiben Liebe Mitarbeiterinnen, ich möchte Ihnen für die Leistung die Sie im letzten Jahr vollbr** haben, gratulieren. Ich darf sagen: jede Mitarbeiterin hat ihre doppelte Frau gestanden. Der Umsatz hat sich vereinein und der Gewinn vereinein. Ohne Ihren…

Weiterlesen

Kategorien:,
X