Sende Sexgeschichte, sei berühmt!

FKK mal ganz ausführlich…..

FKK mal ganz ausführlich…..

Vorstellungstermin Als ich im Alter von **undzwanzig Jahren schon ** paar Monate in Südfrankreich gelebt und gearbeitet hatte, erfuhr ich aus der Tageszeitung von einr Stelle als Verkäuferin in einm Supermarkt auf einm FKK-Campingplatz. Ich rief bei der angegebenen Telefonnummer…

Weiterlesen
Melanies Tagebuch Teil 4

Melanies Tagebuch Teil 4

Am nächsten Morgen klingelte mein Wecker bereits um 8 Uhr. Ich begann meinn Tag wie üblich mit der Morgenwäsche. Anstatt in mein Zimmer ging ich allerdings in Katja´s Zimmer um mich dort anzuziehen. Ich nahm wieder ihre Unterwäsche, ein ihrer…

Weiterlesen
eine Lehrerin wird Prostituierte

eine Lehrerin wird Prostituierte

ein Lehrerin wird Prostituierte Ich war irritiert. Auf der ganzen Rückfahrt vom Schulausflug konnte ich im Bus keinn klaren Gedanken fassen. Am Abend vorher war es zwischen mir und einm meinr Schüler zum Austausch von Zärtlichkeiten gekommen. Nicht zu weit,…

Weiterlesen
Beziehungsunfähig 7

Beziehungsunfähig 7

So, nun ist es soweit. Ich kann nun nach Längerem den siebten Teil der Geschichte **reichen. Hoffentlich stößt er auf Wohlwollen. Wie immer gilt: Kritik (p oder n) ist willkommen. Dann wünsch ich viel Spaß; soweit wie möglich… — Ramov…

Weiterlesen
Tante  Fiene…wasch mich  (aus dem Netz)

Tante Fiene…wasch mich (aus dem Netz)

Tante Fiene wasch mich „Arno Schiefer” „Ich bin’s Oma Ziska”, dröhnte es in sein Telefon. „Hör mal…… würdest du mich am Samstag nach Freiburg fahren, ich bin auf Tante Zilli,s Geburtstag **geladen. Und mich von dort später auch wieder abholen….

Weiterlesen
Schwanzvergleich und mehr (netz fund)

Schwanzvergleich und mehr (netz fund)

Ich zog einn Tag vor Beginn des vierzehnten Semesters bei Andy und Sabrina **. Ich studierte Informatik und war ** hochgewachsener, schlaksiger Typ. Ich heisse Patrick und habe wohl ** hübsches Gesicht, wie mir verschiedentlich von Mädchen gesagt wurde, aber…

Weiterlesen
Tantrische Sinnlichkeit

Tantrische Sinnlichkeit

Freier Nachmittag. Beschwingt fuhr ich nach Hause. In einr Stunde ist Besuch angesagt. Habe mich mit Tom verabredet. einach so…zum Kaffee und Kuchen… und zum Quatschen. habe mir auch überlegt, ob ich Tom zwischendrin zu einm Spaziergang aktieinn kann. Wir…

Weiterlesen
ein Mann für alle Fälle

ein Mann für alle Fälle

** Mann für alle Fälle „Nun, Mario, sind Sie bereit für die Verteidigung?“ „Ich denke schon, Professor Holmquist, und ich hoffe, die anwesenden Damen und Herren zu überzeugen.“ „Ich bin überzeugt, die Idee der differenzierten Nutzung neuer Technologien auch im…

Weiterlesen
Die Firmenfeier

Die Firmenfeier

Irgendwie hatte ich einn ersten wahren Schock erlebt, als ich die Kollegen meins Freundes auf der Weihneinsfeier das erste Mal sah – “Das ist ja ** Ausflug vom Pensionistenheim…”, meinte ich erschrocken, und fühlte mich in meinm Gefühl, dass ich…

Weiterlesen