Geschichten senden. Berühmt werden. Geld verdienen

Sperma auf deinen Sohlen

Es war wieder einer dieser Sommertage (ja es war wirklich sehr heiss) an dem ich einfach so zum Chillen im Park gesessen habe. Ich saß gemütlich auf einer Bank und beobachtete die Leute die an mir vorbei gingen,hörte nebenbei Musik und erblickte natürlich auch das eine oder ander hübsche Mädchen. Ja und wie soll es auch anders sein,die Mädchen tragen bei diesen hohen Temperaturen oft offene Schuhe. Da ist alles dabei! Von Flipfops über hübsche Sandalen und sogar Highheels und andere ausgefallen Schuhe. Eine hübsche junge Dame fragte plötzlich ist da noch frei? Und ich antwortete: „Na Klar„

Ich bin 29 und sie war 24! Wir unterhielten uns ein bißchen! Ich meinte so: „Heute ist es echt übelst heiss oder„
darauf sie so: „ Oooh ja da hast du recht! Sie war mittelgroß hatte Mittellange blonde Haare und war wirklich sehr sehr hübsch anzusehen. Ich sagte ich bin Dennis und sie darauf: „Cool schön dich kennen zu lernen ich Nadine!

Während wir uns so unterhielten,wanderten meine Blicke auch ab und an langsam an ihren hübschen Beinen entlang in Richtung ihrer Füsse! Wow waren die hübsch. Nadine trug irgendsolche total hübschen Flipflops mit Glitzersteinchen… Die Schuhe echt sehr sehr edel und sexy aus. Ich schätze mal sie hatte Schuhgröße 38 oder so. Nadie trug Dunkelblauen glänzenden Nagellack! booooah ey dachte ich mir insgeheim und überlegte wie ich sie ansprechen könnte. Naja wir sprachen ja schon miteinander… irgendwie wollte ich ihr sagen wie was sie für tolle Schuhe anhabe und dass ihre Füsse einfach Bombe aussehen 😀

Aber ich machte mir so meine Gedanken was sie denkt,oder ob sie vieleicht gleich sagt: „du Idiot,zieh Leine„

Ich nahm meinen Mut zusammen und meinte zu ihr: „Du Nadine ich habe einen Fussfetisch und wollte dir nur mal eben sagen das du tolle Schuhe trägst und unglaublich hübsche kleine Füsse hast! Hmm… für einen Moment lang war es erst mal still! Dann meinte Nadine so zu mir „ Kein Problem Dennis ich habe schon oft mit Fussfetischisten zu tun gehabt„ Und ganz ehrlich: „ Ich mag meine Füsse auch sehr und verwöhn sie mir manchmal selbst„ Ich grinste und meine cool ist ja genial finde ich nicht schlecht! Nadine meinte so: „ ja mir gefallen meinen eigenen Füsse auch irgendwie total und ich würde fast behaubten ich auch so nen kleine Fussfetisch der sich auf meine eigenen Füsse bezieht,mag es aber auch wenn mir ein Typ die Füsse verwöhnt.

Nichts lieber als das!!! Sag mal Nadine hast du einen Freund bzw was machst du hier im Park?
Sie meinte so: „ Ich treffe mich später noch mit ner guten Freundin und naja Freund habe ich zur Zeit keinen!
Wie gesagt heute ist es heiss und ich Chille hier einfach ein bißchen und du Dennis?

Ich sagte zu ihr: „ Genau das mach ich auch ;)„

Und nochmals nahm ich meinen Mut zusammen und fragte sie „ Hast du mal Lust das ich dir ganz unverbindlich mal ebend die Füsse verwöhne,so ne kleine Massage oder so? Ich konnte erkennen das ihr das etwas unangenehm war,aber sie meinte klar wieso nicht,ich bin für alles offen!!!

Mein Herz schlug etwas schneller! (naja könnt ihr euch ja sicher denken)

Nadine zog ihre Schuhe aus und legte mir ihre hübschen beine auf meinen Schoß. In der Sommerhitze und den Sonnenstrahlen konnte ich ihre bildhübschen Füsse mit den süssen Zehen und dem Blauen Nagellack betrachten. Wunderschön war das einzige was ich noch sagte dann fing ich an ihre Füsse zu massieren! Uns war es egal was die Leute dachten! Naja war ja auch nichts wildes. Ich hatte ja nur ihre Füsse auf meinem Schoß liegen massierte sie und wir unterhielten uns währendessen über Dies und Das! Ich glaube irgendwie war Nadine eine ganz versaute Maus. WIESO? Naja irgendwann meinte sie so zu mir du sag mal macht dich das eigentlich auch Geil so in der nähe von meinen hübschen Füssen zu sein? Und ich so „ ehm… ich stotterte und meinte ja ehm… ääääh… naja ganz ich finde hübsche Füsse durchaus auch sehr erregend!

Nadine schmunzelte und meinte nur so: „ hihihi das finde ich niedlich„ und streckte mir ganz frech die Zunge entgegen und ich zwinkerte ihr zu 😉

Nadine meinte auf einmal so zu mir„ Du heute ist so ein cooler Tag und ich habe noch ewig bis ich meine Freundin treffe! Sag mal Dennis hast du Lust was verrücktes zu tun?

Und ich so: „ ja klar sag an„

Sie meinte zu mir: „ Wir können unten ans Ufer des Flusses gehen und ich zeig dir meinen geheimein Lieblingsplatz. Da sind wir dann auch ungestört! Okay lass uns gehen sagte ich zu ihr.

Also spazierten wir Richtung Ufer an Nadines Lieblings beziehungsweise Geheimplatz…Dort waren wir dann auch wirklich die einzigen und schön ruhig und gemütlich war es dort. Wir setzten uns in den waremn weichen Sommersand und Nadine zog ihre Schuhe aus! Sie zu mir: „ Schön hier oder?„ und ich so: „ ja total Chillig„!

Ich dachte mir ja schon so insgeheim irgendwas hat die süsse Maus doch sicher vor 😀 aber machte mir nicht weiter all zu große Gedanken… Plötzlich meinte sie so zu mir:„ Du Dennis hast du lust das ich es dir mit meinen Füssen besorge? Ich überlegte einen Augenblick und meinte dann zu ihr: „ Ja Okay nichts lieber als das!!!„

Ich zog meine Kurze Hose etwas runter und sie füsselte mir dann mit ihren Zehen die Boxershorts runter…falls ihr versteht was ich meine 😛 Nadine fing an mir meinen Schwanz mit den Füssen zu bearbeiten. Der war noch nicht ganz hart,wurde aber jetzt natürlich immer Härter und Härter!!! Nadine meinte zu mir: „ Hübsch Hübsch dein kleiner Freund„ Und ich darauf zu ihr:„Weisst du was noch hübscher ist? „ Du und deine geilen Füsse!„ Ihre Haare wehten im Sommerwind der untem am Ufer leicht über uns Striff! Total Sexy sah Nadine aus!!! Mittlerweile wichste sie meinen harten Schwanz immer heftiger und ich lies es mir natürlich einfach nur gefallen! Sie fuhr sich mit ihren Händen unter ihr Shirt während sie meinen Schwanz weiter mit den Füssen wichste! Als das Spiel eine weile so ging meinte ich so zu ihr„ Du ich halte das nicht mehr lange aus„ Sie sagte darauf:„Was hälst du nicht mehr lange aus?„ Wenn du so weiter machst,spritz ich gleich ab!!!

Nadine meinte darauf hin:„ Okay Dennis gib mir deine geile wichse auf meine Füsse,am liebsten habe ich sie auf meinen Zarten Sohlen… Sie ging auf die Knie und wendete mir ihre geilen Fusssohlen zu!!! Ab jetzt wichste ich nur noch Hart und immer immer schneller! Mein Teil kribbelte immer heftiger und Nadine rief nur:„ Komm schon Spritz ab Süsser!!!„

Ich stöhnte mehrmals laut auf und Spritze eine dermaßen fette Ladung Sperma auf ihre geilen Traumsohlen das es schon übertrieben war !!! Die ganze Soße tropfte an ihren Füssen runter… Alter dass sah so Geil aus 😉
Ich so zu ihr:„ Du,darf ich ein Foto von deinen eingesauten Spermafüssen machen?„ und sie nur:„Naaaa Klaaaaar„ lächelte dabei total süss und zwinkerte mir zu!

Nadine ging am Ufer mit ihren Füsschen nochmal kurz ins Wasser,planschte etwas herum und machte sich die Spermafüsse sauber 😛 Kam zurück zu mir,gab mir einen Kuss und meinte nur so:„ Du Dennis das war sehr sehr Geil!„ Und ich so:„ Ehm jaaaaa aber Hallo das fand ich auch!!!„ DANKE!!! Nadine meinte warum Danke? Nichts zu danken,es war mir ein Vergnügen!!! Wenn du magst können wir das gerne wiederholen! Die Zeit verging wie im Flug. Nadine zog ihr Schuhe an und meinte:„ Du ich muss jetzt los…RUF MICH AN!!!„

Sie drückte mir ihre Telefonnummer in die Hand,küsste mich nocheinmal sanft und ging!!!
Gesagt!Getan!…… Wir telefonierten noch einige male und trafen uns auch öfters auf ein kühles Getränk oder einen Kaffee. Mit der Zeit kamen wir uns auch sehr viel näher,hatten tollen Sex und verliebten uns ineinander 🙂
Naja mittlerweile sind wir ein Paar und sind schon einige Monate zusammen! Der Sex mit Nadine ist ein Traum und was soll ich sagen… ihr könnt es euch sicher denken!!! Ihr Footjobs sind einfach nicht von dieser Welt!!!
Ich könnte Literweise Sperma verschleudern wenn wir zusammen Geile Sachen machen 😉

=====ENDE=====

Anmerkung: Geschichte frei erfunden!
P.S. Hoffe es hat euch gefallen und ihr verzeiht mir Schreibfehler 😉

GRUSS:

Fussliebhaber1986

258 Lesen
sex0137 789 0293
Mein ist Maria 19 Jahre, ruf mich an, wenn du Sex haben willst!
Autor:

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *