Sende Sexgeschichte, sei berühmt!

Nacktheit, Schutzlosigkeit, Schamgefühl, Angst und Hilflosigkeit

Ich werde heute deine devoten, dunklen Sexträume ans Licht bringen und sie herausfordern:
Du wirst Nacktheit, Schutzlosigkeit, Schamgefühl, Angst und Hilflosigkeit spüren lernen.
Ich lasse deine Fantasien, beherrscht, und benützt zu werden heute zu und zeige sie dir auf.
Du wirst dich nackt ausziehen. Ich habe einen schwarzen Sack vorbereitet, den ich über deinen Kopf ziehe und am Hals zusammenbinde. Vorher stecke ich dir noch Ohropax in die Ohren. Du hörst nichts mehr, du siehst nichts mehr.
Ich führe dich in meinen Kinoraum. Du merkst nur, dass grelles Licht von einem Projektor auf dich trifft und durch den Stoff der Kapuze dringt. Ich führe dich nackt and er Hand in die Mitte der Raumes. Du stehst ungeschützt mitten vor der weißen Wand. An der Hinterseite des Raumes ist eine Sitzreihe schwarzer Ledersessel aufgestellt. Dort sitzen drei Männer, die die Aufgabe haben, deinen Körper zu schänden. Sie sind von mir ausgesucht, jeder kann mindestens zwei Samenergüsse abgeben. Auf das wurde geachtet. Du spürst, wie alle auf dich starren. Du spürst diese tastenden ordinären Blicke, wie sie über deine schutzlose, nackte Haut streifen. Wie sie jeden Zentimeter deiner Weiblichkeit abschätzen, wie sie miteinander wahrscheinlich über dein Geschlecht reden, das so nackt im Licht sichtbar ist. Du hörst nichts, siehst nichts, weißt es aber. Ich lasse dich ruhig da stehen. Du wirst dann von mir auf eine Massageliege gelegt, die Arme und Beine werden an dafür vorhandene Ringe gebunden. Die Zurschaustellung und Abschätzung durch die Unbekannten haben in dir sehr unterschiedliche Ängste hervorgerufen. Es war beschämend, so vorgeführt zu werden, und du hattest Herzklopfen bis zum Hals. Jetzt liegst du am Rücken, du merkst, dass die Männer um dich herum stehen. Niemand berührt dich. Du wartest auf die erste Hand, die dich angreift, aber es kommt nichts. Du liegst da und weißt nicht was die da alle machen. Du bist sehr unruhig. Es muss doch endlich irgendwas kommen. Da spürst du urplötzlich, wie schwere, warme Flüssigkeit auf deine Brüste spritzt. Es ist die Art von Flüssigkeit, die unverkennbar aus den Schwänzen der Männer kommen muss. Sie wichsen dich an. Da platscht auch schon wieder ein Schwall schwer auf deinen Bauch. Er rinnt dir seitlich über die Taille ab. Du bist froh, endlich etwas zu spüren, dass sich da was tut. Es ist vorbei, mit der unerträglichen Ruhe.
Du erschrickst, als du merkst, wie jemand sich an deiner Kapuze zu schaffen macht. Man schneidet ein Loch, durch das das starke Licht deine Augen sofort blendet, über deinem Mund aus. Eine Hand drückt dir mit den Fingern die Kiefer auseinander und durch das Loch schiebt sich eine riesige Eichel in deinen Mund. Du versuchst, mit deiner Zunge die Schwanzspitze des Fremden zu reiben. Kurz darauf milcht dieser in deinen Mund ab. Es hört einfach nicht mehr auf zu rinnen. Das lauwarme Sperma rinnt dir aus den Mundwinkeln und du würgst daran. Keine Sekunde später hat ein riesiger Penis hart und fordernd deine Fotze aufgerissen. Es war brutal. Er ist ohne Vorspiel direkt bis an deinen Muttermund gestoßen. Auch die weiteren Stöße sind so tief, immer bis ganz ans Ende deines Fickschlauches. Momentan hält er inne. An den Zuckungen, die der Ringmuskel an deinem Eingang spürt, ejakuliert man gerade in dich ab. Er zieht sich zurück und wieder bohrt sich ein großes Stück Fickfleisch in deine Wunde. Du erschrickst, dir wird bewusst, sie ficken dich jetzt alle hintereinander Nass in Nass ab, ohne Pause. Diese Besamungen, gemischt mit deinem eigenen Fotzenschleim machen den harten und langen Fick sogar angenehm. Mit der Zeit merkst du, wie die Sachen um dich und mit dir, deine Angst verdrängen und du versuchst sogar, mit deinem Becken dagegen zu halten. Die Männer heben, wie versprochen zweimal auf und in dich abgespritzt. Sie verlassen den Kinoraum, ohne dass du sie zu Gesicht bekommst. Ich nehme dir die Fesseln ab, befreie dich von der Kapuze und du lächelst mich etwas unsicher an. So arg hast du es dir in deinen kühnsten Träumen nicht vorzustellen


👁‍ 1119 lesen
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (12 votes, average: 3,67/ 5)
Rufen Sie an, um Sex mit türkischen Mädchen zu haben!
📞 0137 789 0293
41 comments
    1. Hallo Andrea.
      Ich finde es gut , dass du es bei der Hygiene jetzt mal etwas schleifen lässt und ganz sicher wird dich dein eigener mösenduft schon geil gemacht haben . Wie sie wohl jetzt riecht und schmeckt . Zu gerne würde ich dich mal lecken vom Kitzler bis zum arschloch .
      Vielleicht möchtest du ja auch mal erics Schwanz schmecken , am besten nach einen geilen saftigen arschfick . Ich kann dir sagen , das ist ein so geiler Genuss. Sein Schwanzsaft läuft ja ständig . Den können wir beim spermaknutschen zusammen genießen .

      • Hallo Angelika.
        Mein Gott. Wie redest du. Mit einer Frau an sowas habe ich noch nie gedacht.
        Und ja. Ich habe vorhin zum ersten mal von mir Probiert. Es ist Herrlich. Der Geschmack und der Geruch. Habe mich durch deine Worte Inspirieren lassen und habe mich weiter erkundet. Dabei muß ich Gestehen habe ich auch an Eric gedacht wie er dich Stundenlang mit der Zunge Ableckt.
        Auch habe ich mein Po Loch Erkundet. Es war Herrlich.
        Ich habe mich danach auch nicht sauber gemacht und kann es kaum erwarten um 7 Uhr aufzustehen um mich wieder zu Probieren. 
        Die ganze Zeit kann ich kein Auge zu machen und denke an euch beide und muss gestehen das  ich ab und zu auch nur an einen von euch alleine denke. Ich muß gestehen das ich Sperma noch nie Probiert habe. Mein Mann möchte das nicht weil er mich immer Küssen möchte.
        Ich Wünsche mir so sehr das Eric endlich mal seine E-Mail öffnet und meiner bitte nachkommt. 
        Mein Mann war bis grade kurz da frische Sachen holen. Er wunderte sich warum ich noch auf bin.HIHI.
        Ihr beide seit Feuer und Flamme und ich genieße die Wärme die von euch abstrahlt. Danke ihr beiden.
        Andrea
        P.s. Ihr zeigt mir das mein leben noch nicht Vorbei ist und es nie zu Spät ist neue Pfade zu beschreiten.

          • Hallo Andrea
            Eric braucht kein Mitleid. Er braucht versauten dreckigen sex mit einer ebenso versauten Frau. Du könntest diese Frau sein . Deine ungewaschene möse wird ihn geil machen und sein ständig tropfender ungewaschener Schwanz wird dich geil machen . Dann ist vieles möglich ….

            • Du machst mich Kirre Angelika. Ich habe noch nie einen Penis nach dem Abspritzen im Mund gehabt und schon gar nicht einen Ungewaschen. Oh mein Gott. Ich denke ich werde bis 7Uhr kein Auge zu tun.

              • Hey Angelika. Ich war grade mit meiner Freundin im Sex Shop. Habe mir da einen Dildo Gekauft. Mein Erster.
                ca. 22 cm Lang und 6 cm Dick. und Quietscheenten Gelb. Ich kann es kaum erwarten das es Abend wird. Dann ist meine Tochter Unterwegs. Meine Freundin empfahl mir dazu Gleitgel. Was denkst du darüber?!? Ich glaube bin Mittlerweile Dauergeil und würde es erstmal ohne Versuchen. Oder? Meine Freundin sagt ich grinse nur noch wie ein Honigkuchen Pferd und sie hat mich viele Jahre nicht so Fröhlich gesehen. HiHi.
                Andrea

            • Doch doch…Ich brauche Zuwendung .ne ganze Menge sogar….;-). Ihr zwei macht mich jeck….nen ganzes Wochenende würde mir zum Anfang genügen.
              Eric

          • Hallo Andrea,
            ja kümmer dich um Eric und lasst es schön geil unf versaut krachen.
            Aber ihr müsst uns teilhaben lassen und uns schön die Geschichte aufschreiben.
            Alle geilen Leser warten auf Euch…

      • Aber sicher mag ich sowas. Wenn mein Bruder mich mal mitnimmt zu seinen parkplatztreffs , dann geht es immer heftig rund . Ich schaue ihm dabei zu , wie er sich von fremden Kerlen abnicken lässt und bekomme selbst auch welche in alle Löcher. Ich will deinen Riesen Schwanz blasen , während dein anderer Kerl dich fickt .

        • Oh ja.er wird mir schön mit seinem prügel die Prostata massieren nur damit ich dir wider meinen heissen Lava in deinen Mund Schiessen kann….

          • Schlamm schieben ist geil . Das Gefühl die beiden votzen voller sperma zu haben und die Schwänze stampfen darin herum . Dein fetter Kolben wird mir die ganze Soße wohl bis in die Gebärmutter rein drücken und dann pumpst du deine ficksosse auch noch hinein , Schub um Schub , herrlich .
            Und dann kannst du alles wieder aus mir heraus saugen …

            • @Angelika. Ich denke ich werde mich hier erstmal zurück ziehen. Wenn du aber noch weiterhin Interesse an einer versauten Konversation haben solltest,kannst du dich ja mit mir in Verbindung setzten. Unter [email protected] .natürlich alles anonym.kannst für mich ja dann die Geschichten hier einsetzen. Ich kenne mich….Ich kann solch Gehabe nicht ignorieren und würde nur weiter Zorn auf mich ziehen. Man kann gegen solch Manipulativen Individuen nicht gewinnen. …Daher versuche ich es erst auch nicht.
              Grüße Eric

              • Hallo Eric oder Marcel oder Pimmelchen. Ich bin Andrea und verfolge deine Geschichten. Ich habe dir auf deine Email Adresse geschriebenen aber du antwortest nicht. Daher versuche ich so in kontakt mit dir zu kommen. Ist deine Geschichte nu wahr, gesponnen oder nur Phantasien. Auf jede Fall machen sie mich total rattig….hast du wirkliche 28cm? Verstehe mich nicht falsch. Mein Mann hat nur 14cm und ich möchte gerne wissen wie das gehen soll. 28cm. Wahnsinn….melde dich mal. Grüsse Andrea

                • Hallöchen liebe Andrea.
                  Eigendlich wollte ich hier nicht mehr Auftretten.
                  Leider bin ich im Ausland. Werde wohl auch noch 1,5 Wochen länger bleiben wie gedacht. Probleme mit dem Auftrag.
                  Da ich in einem Land bin in dem Sex auf dem Index steht, möchte ich meine Pimmelchen E-Mail adr. nicht Aufrufen.
                  Sorry.Sobald ich in Deutschland bin kann ich mich bei dir melden. Wir können auch hier über die Kommentar Liste Komunzieren.
                  Das geht über denn Firmen Server und Vertretbar.
                  Zu deinen Fragen…..1.Ja. Es sind wirklich 28 cm und es ist keine Freude. Das leben ist kein Porno und es gibt wirklich nicht viele Frauen die damit klar kommen.
                  Meisst bleibt es bei Petting, Oral oder Runterholen…was mich immer sehr Frustriert.
                  2. Die Story hier hat so mit Angelika nie Statgefunden…es war mehr so….ne Wichsvorlage….Interaktiv…Teil für Teil Steuerbar…war auch sehr Anregend sie zu Schreiben. Die Handlung hatte ich in etwa schon mal so…nur nicht so Versaut und voller Fekalien…..auch nicht so Schmutzig….was ich aber sehr gerne mal Aussleben würde….
                  3. Viele Frauen sind erstmal begeistert wenn sie was von nem Langen Pimmel hören….nur wenn sie ihn dann vor dem Gesicht haben, kommt die Realität…..denn zu 28cm in der Länge kommen nochmal 7cm in der Dicke und das Sprengt so manchen Rahmen…LOL…
                  Grüsse Eric..

                  • Hallo Eric. Ich freue mich sehr das du dich meldest. Schade das du noch länger dort sein wirst. Vielleicht wirst du die Möglichkeit haben doch früher in deine E-Mails zu schauen.
                    Ich Frage mich “wie wird denn deine Geschichte weiter gehen?!?”
                    Ich Verfolge deine (eure) Beiträge und habe denn Eindruck das es irgendwie Kriselt.
                    Schade finde ich. Ihr wart so Feuer und Flamme und nu?!?

                    • Ach Andrea.ich vermute mal es liegt an mir. Ich bin sehr stumpf gegenüber Frauen geworden. Der einzige kontakt war immer nur Für Sex. Und alles andere kam immer zu kurz. Die letzte Beziehung hatte ich vor 20 Jahren. Ich wollte wahrscheinlich nicht mehr verletzt werden. Kontakte waren ja immer nur für eine nacht.. Geschichten werde ich erstmal nicht weiter Schreiben….es sei denn du bestehst darauf. Grüsse eric

                      • Das kann ich Schlecht Beantworten lieber Eric. Stecke nicht in deiner Haut.
                        Wie kommt denn so ein Treffen zustande?!?
                        Verabredet man sich oder wie? Bin öfter in Chats Unterwegs und da gehts recht Derbe zu. Sehr Direkt und Geschmacklos.
                        Habe aber schon mal mit dem Gedanken gespielt mich zu treffen.
                        Nur ich mag keine Katze im Sack. Da Betrüge ich schon mal meinen Mann und dann kann und hat der Nix.
                        Dazu wirst du noch eine Bitte in deiner E-Mail finden.
                        Andrea

                      • @Angelika
                        Ich freue mich sehr für euch das es doch nicht zwischen euch Krieselt. Ihr beide seid so Geil.
                        Die Geschichte von Eric würde es ohne dich nicht geben. Die Vorstellung euch beiden , euch dreien dabei zu beobachten macht mich Verrückt. Mein Mann kommt doch nicht am Wochenende nach Hause. Ist Fernfahrer. Somit bin ich wieder alleine. Ich hoffe das Eric weiter macht. Er ist so Herrlich Versaut. Spricht aus was viele nicht in denn Mund nehmen. Habe mich auch extra nicht drei Tage Gewaschen um zu erfahren wie es Duften wird. Ich freu mich sehr darauf.
                        Andres

                    • Hallo Andrea.
                      Ich bin die Angelika. Nein , bei uns kriselt es nicht und ich warte auch schon sehnsüchtig auf erics Rückkehr . Erzähl uns mal was von dir bitte . Ich merke , dass es dich geil macht , wenn du an erics Schwanz denkst . Vielleicht magst du ja auch den versauten sex , wie wir beide ihn praktizieren . Wir würden uns sicher gut verstehen und erics Schwanz reicht locker für uns beide .
                      Liebe geile Grüße , Angelika.

                      • Oh Sorry. Ich bin Andrea. Bin aus der nähe von Köln. Bin 45 Jahre alt. Bin Eigentlich eher durch eine Freundin auf euch beide Aufmerksam geworden. Im Grunde bin ich eine liebe Ehefrau. Nur glaube ich langsam das es noch etwas anderes gibt, geben muß. Eure Phantasie!!! Sie teilte mir mit das ihr beiden eine Super Leidenschaft Teilt. Dann habe ich einfach mal Erics und deine Beiträge gefunden und ihr Animiert mich zu Sachen an die ich nie gedacht habe. Danke ihr beiden.
                        Andrea

                    • Ja Eric!!!. Tut mir leid das ich mich da Einmische. Ich bin Cornelia. Nennt mich einfach Conny.
                      Du hast einige sehr Frauen Verachtende Sachen Geschrieben.
                      Schon Starker Toback dabei.
                      Was denkst du Andera? Dafür sollte Eric eine Wiedergutmachung Geschichte Schreiben.
                      Etwas mit Dominaz und in Erics Fall mit Unterwerfung. Er muss Leiden!!! Und das nicht zu Knapp!!
                      Wer Ficken will sollte Höfflich sein.

                      • Hallo?!?…gehts noch…..aber…..doch…nen geiler Gedanke…..Am Kreuz und ich kann mich nicht Bewegen…..oder auf dem Pflock gebunden und einer Stundenlanger Entsaftung Ausgesetz….juhhh was geht hier ab..

                      • Ach Conny. Nicht denn Eric Verschrecken…..erstmal aus der Reserve Locken und dann wird er uns Ausgeliefert sein.hihi…
                        Andrea

                    • Meine Güte. Ich habe mir schon Sorgen gemacht…..Dachte ich hätte dich verloren….ich freu mich sehr das dein Bruder sich in meiner Abwesenheit um dich kümmert und dich Geschmeidig hält.
                      Dein Eric

                    • Meine Güte. Ich habe mir schon Sorgen gemacht…..Dachte ich hätte dich verloren….ich freu mich sehr das dein Bruder sich in meiner Abwesenheit um dich kümmert und dich Geschmeidig hält.
                      Dein Eric

                  • Lieber Eric
                    Ich ficke ständig mit meinem Bruder, seitdem du fort bist . Sein dicker Schwanz befriedigt mich immer sehr zuverlässig und er spritzt mir Druckvorschau seinen Samen in meine votzen . Aber du fehlst mir mittlerweile doch sehr mit deiner kompromisslosen versautheit . Diese Andrea finde ich sehr interessant. Der Schwanz ihres Mannes scheint ihr nicht mehr zu reichen und sie könnte vielleicht ganz gut zu uns passen . Sie scheint sich sehr für dich zu interessieren und dein Riemen kann sicher auch uns beide zufrieden stellen . Bis bald mein lieber , deine geile Angelika.

                  • Und er steht auch nie wie ne Eins. Wenn er Relativ Hart werden soll, dann muss ich schon liegen und sehr Fit sein. (Gesund)
                    Meisst ist er eher ne Weiche, aber doch sehr gut Fickbare Gurke. Auch benutze ich schon mal nen Cockring oder ne Pumpe um ihn Richtig Hart zu bekommen. Leider bleibt es nicht von langer Dauer.

                    • Lieber Eric.
                      Leg dich ganz entspannt hin und lass dich verwöhnen .
                      Du leckst mir den ficksaft von Marcel und meinem Bruder aus den Löchern und Andreas Zunge verwöhnt deine tropfende Eichel. Das wird deinen schwanz ganz sicher zu voller Größe bringen . Und dann zeigst du ihr , was für ein geiler ficker du sein kannst . Sie braucht das jetzt ganz dringend .

                      • Ich möchte aber das du mit Andrea zusammen mich Abmelken…..man mir Platz hier im Maschinenraum gleich die Hose…..was dann auf dem Boden liegt ist dann kein Schmieröl…..

    2. Geile Geschichte. ….Nicht übel. Werde teile davon weiter verwenden und ausschmücken. ….Natürlich deine Erlaubnis vorausgesetzt. Ein nein Respektiere ich natürlich. Grüsse Eric

Schreibe einen Kommentar zu Angelika Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte kommentieren Sie für 18 Jahre oder älter. Wenn Sie sich anmelden, können Sie Ihre Kommentare verfolgen. Register *

Bitte geben Sie Ihre Kommentare als 18 Jahre oder älter ein und teilen Sie nicht private Informationen. Andernfalls wird nicht genehmigt.