nach Schwester nun mit Mutter mit Cam - Erotische Sexgeschichten
Geschichten senden. Berühmt werden.

nach Schwester nun mit Mutter mit Cam

Von: Rentner54
Betreff: echtsexgeschichten.com/enzest nach Schwester nun mit Mutter mit Cam

Nachrichtentext:
Wir 3 f zu 3ickten zuhause, am Fkkstrand, in der Umkleide beim Shoppen . bis Sonntag . Ich Fuhr nach Rostock in das HDH. Mo bis fr Lehrgang mit Erfolg FAHRERLAUBNIS für LKW . Die Nächte im HDH fickte ich mit der Kellnerin Mutter wusste es nur sie wusste nicht , dass ich auf mein Handy sah was in ihrer Möse passierte mit den Ton dazu. Di der ein Mi 2 Kerle Do der Aderehörte ihre Namen ,das sie garnicht so im Orgasmus war mein Trost. Die Kellnerin des HDH fand es toll , wie ich sie paar h Abends durchfickte vor Galle .
Telefonierte fr im zug mit dem Arzt,der die 2 Kerle im Krankenhaus kannte und sie weglobte.
So kam ich Fr nach hause .Mutter tat so als wer nichts gewesen. Nahm die Kassette aus ihrem Aufnahme Radio. Sagte nur die 2 Namen die ein Schlampe fickten. Packte paar Sachen ohne ** Wort stieg ich in Lehrerin ihr Auto. Wir lagen in ihrem Bett , schmusten ficken ganz zart, der Arzt am Leptop 1,5m neben dem Bett auf sein Schreibtisch sahen wir ** das wielde kurze gestocher in Mutters Möse.Man konnte das in die Tonne treten er Schob es i ** geheimen Ordner.Ich sagte. So haben es wohl die Bauern gemein , Die mir besoffen entgegen kamen als vom Besamen seinr Frau kam.Die sein Frau an lies und sie sahen mein Sperma rauslaufen. Die Lehrerin muste sich das Lachen verkneifen wegen ihrem Magen Problem aber das zärtliche ficken linderte ihren Schmerz.Am Tag lagen wir in der Sonne in ihren grossen Garten knutschten . Sie lag auf mir hatte mein drin. Ihre Möse massierte mein Schwanz . Sie sah auf dem Monitor wie sie ihre Möse immer geiler beherschte und sie in Orgasmus immer länger auslebte ohne zu ficken mich zum so druckvoll mich r**spritzen brein. Am Mo zeigte uns der Arzt Video ,wo er auf Arbeit sie rund mein sogar mit Entlassung drohte.Besoffene Schlampen Können in seinm Krankhaus nicht ihren Dienst und schon garnicht mit Auszubildenden besoffen versuchen zu vögeln.Wir sahen schon von anfang ein erschütterte Frau in tränen zusammengefallen als hätte sie ihre ganze Familie verloren hätte und flehte um Gnade. Arzt und Fehrerin flehten mich an ihr zu vergeben. Ich knutschte mit Lehrerindan sagte ich bei Bier und schnaps,die Lehrerin auf mir stöhnend nur ruhig drin. Gieb ihr ein Dienstbefehl füs Di nach ihren Feierabend.Mich um Entschuldigung beten mit nach hause zu nehmen, glücklich sein und mich nie mehr zu hinter gehen. wir tranken. Die Lehrerin war so glücklich .sie ruhte auf mir mein Schwanz in ihrer hatte schon wieder so einn gigantischen Orgasmus gebr** nur mit ihrer Möse sie und mich so druckvoll unsere geilsten Gefühle uns erleben lassen als diese Ladung Sperma nun das 5 Mal in ihre Gebärmutter schoss. Der Arzt und ich meinn Abendbrot. Sie lies nur 3 löffel von dem Spermamösensaft den der Trichter in das medizinische Glas leitete auf ihrer Zunge genissen . Sie ruhte die ganze zeit auf mein Schwanz ,Hatte sie so sogar r**getragen , nur auf Wc nahm ich sie kurz runter wo sie mein steifen beim pissen in das Klobecken hielt. Das Mutter Di um 9uhr vor Lehrerin ihr Bett zuschaute wie die Sani sie von mir runter nahmen und ins Krankenhaus breinn. Mutter mich im Arm nahm um Entschuldigung bat sie nach dem langen Kuss mein Schwanz eier ab leckte und aussagte,mich anzog wie ihr *** Wir meinn alles sauber und in die Waschmaschiene Erst als es auf der lein im Bad war gab ich ihr ** Ersatzschlüssel .Küssend nahm ich sie auf Mein Arme durch die Tür Schloss sie ab trug sie in ihren PKW erst auf dem Beifahrersitz setzte ichh sie ab endete unser Kuss. Sie schaute mich nur fragend an. Ich gab ihr ** Kuss drehte den Schlüssel rum fuhr vor sichtig los nach Grevesmühlen zur Polizei. Legte den Sch** vor gab Mutter den Führersch** bez. Fuhr mit ihr **kaufen und nach Hause in die Garage neben ihren Auto Küsste ich sie hob ihr Rock mit meinr Hose runten lies ich sie runter sie führte mein Schwanz und lies sie runter auf mein Schwanz gleiten ihre Füsse stemmte sie an ihren Pkw ihre Arme wie mein pressten unsere Körper zusammen küssten so intensiv fickte sie besamte sie. Ihre Bein umklammerten mich so trug ich sie ins Haus sie schoss ab im Schlafzimmer viel ich mit Rücken auf das Bett sie auf mir zog uns aus .Sie ritt mich so wie sie es brauchte sie im Orgasmus lies mich nicht kommen ,doch dann war sie soweit sie lies ihre Möse spielen der Schmerz als mein Sack in ihre Möse gesaugt wurde ,dieser Schmerz und auch in meinn Eiern ging unter in unseren wannsingen Gefühl unsere Körper durch fuhr wie spühren ich komme nur noch unser Unterbewustsein bekam unsere geilen Gefühle mit . Wir erstarrten in Ektase ,wohl unsere Lippen und Zungen an aneinander die wir zuletzt spürten.



sex
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.