Senden Sie Sex-Geschichte per Klick!
Kategorien

Feuchte Träume

Autorenname *
suisse
[email protected]

Feuchte Träume

Es ist schon vielen passiert in der Pubertät das man einfach abgespritzt hat und am Morgen alles Klebrig war das war auch bei mir so doch es war bei uns so das ich ein Nachzügler war wie man oft sagt ein Unfall, meine Schwestern waren zwanzig und mehr als ich noch ein Jahr zur Schule musste und Sie schon Freunde hatten die Sie fickten und das auch in unserem Haus das man eben nicht überhören konnte und ich mich in der Abenddämmerung immer an ihre Türe geschlichen und Beobachtet habe und was ich da sah machte mich geil und wichste dabei ordentlich und oft habe ich geträumt das ich meine Schwester Ficke und Abgespritzt habe.
Ich machte Sport Krafttraining was meine Eltern nicht wollten doch meine Schwester hielten zu mir somit war das Thema vom Tisch gewesen im Club kam ich mit einem EDV Spezialisten ins Gespräch und Fragte ihn ja wie es ginge eine Camara zu Installieren er Fragte für was ja draussen wir haben vermutlich Füchse und er sagte mir wie das ginge damals noch mit Kabel da musste ich sehr aufpassen das dies nicht entdeckt wurde.
Mit mühe habe ich zwei Camaras aufgetrieben und Sie so installiert das meine Schwestern sie nicht gleich entdeckten auch die Kabel so gut wie möglich unsichtbar als alles installiert war sah ich beide Betten sehr geil, und am Wochenende waren meine Mutter und Vater zu besuch bei Oma und haben dort übernachtet.
Ich wusste, wenn die Beiden nicht da waren gab’s wieder ein Fick Konzert ich freute mich und am Abend an den Computer und los oh war das geil ich sah wie der Freund von Astrit die Rasierte Pflaume meiner Schwester fasst aufgefressen hätte wenn Sie nicht an gewachsen währe und bei Marion das Selbe ich hatte nur von dieser Sache einen enormen Riemen den ich mir wichsen musste um mir Erleichterung zu Schafen ohne das andere was ich da noch sah.
Ich war in der Ausbildung als eines Morgens es waren auch wir drei nur hier Astrit und Marion in mein Zimmer kamen und sagten guten Morgen Brüderchen gut Geschlafen ich sagte ja sicher, den ich hatte wieder ein volles Programm am Abend ja dann werden wir zwei das mal Testen ich wusste nicht was die wollten doch Plötzlich setzte sich eine auf mich und die andere Riss mir die Hose runter ah da schau her der Übeltäter schläft noch ich hab mich gewunden doch meine Schwestern waren ja auch etwas älter und erfahrener also war das nichts zu machen doch Plötzlich spürte ich Lippen an meinem Schwanz die fingen an zu Blasen und Lutschen.
Da gab ich etwas nach denn so ein geiles Gefühl hatte ich noch nicht da meinte Astrit oh der Bengel erholt sich und zwar richtig stark und als er seine grösse erreicht hatte sagte Astrit oh ist das ein Setzknebel den muss ich haben und Marion so weit wollten wir nicht gehen und schon sass Astrit auf meinem Schwanz und Ritt ihn wie besessen ich. War zu Unerfahren und Schoss die erste Ladung in ihre Fotze Astrit rief oh er hat schon geschossen und gleich in die Schwester Fotze der ****** Bengel Sie Stieg ab und sah wie der Sperma zu ihrer Muschi raus Lief Marion sagte hei Astrit der Bengel hat noch nicht genug zieh mir den Slip zur Seite ich ficke ihn auch noch und so Ritt sie mich auch noch bis ich richtig in Sie Ab samte beide Standen neben dem Bett und sagten das ist für deine Jahren langen Beobachtungen die du gemacht hast.
Es war geil dir das zu zeigen doch jetzt solltest du es selber Spüren ja das war Toll doch bis heute Ficke ich mit meinen Schwestern ohne Schutz und ich weiss nicht ob ein oder zwei Schüsse nicht von mir im Schwarzen waren von den Sieben die sie haben.



1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (7 votes, average: 1,29/ 5)
Loading...
Berichtsinhalt / Beschwerde
Rufen Sie an, um Sex mit türkischen Mädchen zu haben! Klicken 0137 789 0293

Kategorien: Erotische Geschichten> Gruppen Sex Geschichten> Inzest Geschichten> Porno Geschichten

2 comments
  1. Mit so ner Story ist echt keinem geholfen…
    Durch die spamhafte Verbreitung dieser miesen Geschichten machst du uns die Seite echt madig Meister Schweiz.
    Lass es bitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X