Sende Sexgeschichte, sei berühmt!

Facesitting

Domination in Pool
Facesitting Story 1.4

Diese Geschichte trug sich am Ende der Sommerferien zu
Wir entspannten uns am Pool im Garten.
Jana zog ihre Bahnen im Pool.

Als sie mit dem Rücken zu uns aus dem Pool stieg konnte ich ihre süße Pussy in ihrer brazilian Bikinihose sehen.
Sie hatte eine schöne Runde Form und hebte sich zwischen ihrem muskulösen Arschbacken ab
Das Wasser tropfte an ihrer Bikinihose herunter. Die Zeit verging für mich in Zeitlupe und ich konnte meinen Blick nicht von ihr nehmen.
Sie beugte sich nach unten um ihr Handtuch aufzuheben und streckte mir ihren geilen Po entgegen.
Ihre Vagina presste sich in den den Slip was mich sehr eregte.
Ich musste meine Latte in meiner Badehose verstecken.
Mein Schulfreund ging kurz rein um uns etwas zu trinken zu holen.
Ich schloss die Augen und ließ die Sonne auf mein Gesicht scheinen .
Auf einmal verdunkelte es sich. Ich riss die Augen auf und da stand jana über mir, von  ihre muschi tropfte das Wasser in mein Gesicht.
“Geil” dachte ich “das Wasser hat ihre süße Muschi berührt und landet jetzt auf meinem Gesicht.”

“Mach den Mund auf befahl sie mir”
Ich wusste wiederstand ist zwecklos sonst würde sie mich wieder fast umbringen.
Ich öffnete den Mund und sie ließ die Wasserteopfen ihrer nassen Muschi in meinen Mund Tropfen.
Der Anblick ihrer Schamlippen die sich aus dem Slip hervorhoben ließen meinen Penis wieder steif werden.

Gleich müsste ihr Bruder wieder da sein und ich hatte Angst dass er uns so sieht.
Sie hatte wohl den selben Gedanken und stieg über mich weg und ging ins Haus.
Schon wieder musste ich meine Latte verstecken.
Jana spielt mit mir dachte ich.
Ich brauche sie nur anzusehen und mein Schwanz wird Steinhart.
Wie kann sie so eine macht über mich haben.
Seid dem letzten Mal hat sie mich komplett in ihren Fängen. Sie hätte mich fast umgebracht und erpresst mich mit dem Video dass die von mir gemacht hat.
Wir tranken ein Glas Cola und Jana kam aus dem Haus.
Hey Jungs mir ist langweilig wollen wir Marco Polo im Pool spielen?
Wir bejaten und gingen in den Pool
Du fängst an zu suchen sagte Jana zu ihren Bruder.
Er schloss die Augen und fing an zu zählen
Wir verteilten uns im Pool und er fing an zu rufen.
“Marco ”

“Polo”

Als er das nächste Mal Marco rief
antwortete ich

Pol….
Weiter kam ich nicht denn plötzlich war Jana vor mir und zog mich unter Wasser.
Sie sprang mir frontal mit ihrem nassen Tanga ins Gesicht und presste ihre starken Oberschenkel um meinen Kopf.
Wir sanken langsam nach unten.
Ich zappelte und schrie unter Wasser aber niemand konnte mich sehen oder hören
Sie drückte noch fester zu und mich verließen alle Kräfte langsam fielen mir die Augen zu und ihre geile Pussy verschomm vor meinem Gesicht.
Ich griff verzweifelt nach ihren angepannten Po und versuchte ihn außenanderzuziehen aber ihre Beine sind einfach zu stark für mich.
Kurz bevor ich ertrank ließ sie von mir ab
Und zog mich nach oben. Ich habe Wasser geschluckt und musste Husten und schnappte nach Luft.
Ihr Bruder war immer noch am rufen und fragte ob alles gut sein.
Ja alles gut antwortete Jana schnell.
Obwohl sie mich wieder fast getötet hatte war mein Penis Steinhart.
Mich macht es geil wenn ich komplett die Kontrolle verliere und ein heißes Mädchen mich dominiert.
Sie wusste genau wie sie ihre Reize einsetzten muss um Jungs wie mich willenlos und schwach  zu machen und mich total zu beherrschen.
Dazu scheint sie ihre Beine und ihren geilen Po zu trainieren.Der Arsch einer Frau kann einem Mann einfach das Genick brechen und ist das stärkste Körperteil.
Egal wie stark man ist ein trainierte praller Arsch einer Frau kann jeden Mann in die knie zwingen.

Nach dem schwimmen ging jeder einzeln duschen.Ben ging zuerst duschen und Jana und ich bleiben noch in der Sonne liegen.
Sobald er im Haus verschwunden war sprang Jana auf.
“Endlich sind wir allein.
Wir haben nicht viel Zeit”

Sie zog ihren Slip aus und sprang mit dem Rücken zu mir auf die Liege.
Ich hatte keine Zeit zu reagieren als ich auch schon ihre bereits getrocknete muschi mitten ins Gesicht gepresst bekam.
Ihr Intimgeruch machte mich sofort geil und mein Penis wurde extrem hart.
Währenddessen zog sie mir die Badehose aus und fing an mir einen runterzuholen.
Ich nahm tiefe Atemzüge aus ihrer geilen Muschi sie roch so frisch und betörend.
Das änderte sich aber als sie mir ihr nacktes Arschloch auf die Nase drückte und mir beim einatmen voll ins Gesicht furtzte.Selbst ihre Fürze steigerten meine Eregung ins unermässliche und ich kam in ihrer Hand.
“Hahahah du bist gekommen während du meinen geilen Furz inhaliert hast du bitch wie kann man kommen während dir ein jüngeres Mädchen ins Gesicht furtzt.”

Alles an ihr ist einfach so sexy selbst der Geruch ihres Arschlochs. Ich bin einfach süchtig nach ihr nach ihrem Körper und ihren Geruch.
Ich stammelte unter dem Druck ihres Po’s auf meinem Gesicht und mein Schwanz pulsierte noch und es floß langsam meine Vixxe heraus.
Sie erhoh sich von mir und zog sich wieder an und sprang wieder in den Pool und ließ mich vollgewixt einfach zurück.
Ich warf mir schnell ein Handtuch über und ging ins Haus.
Da kam mir auch schon Ben entgegen und ging schnellen Schrittes an im vorbei ins Bad.
Ich schloss die Tür und setzte mich erstmal hin.
Dann ging ich unter die dusche.das warme Wasser tat gut und ich schloss die Augen.
Plötzlich geht die Tür auf.
Oh ich hab nicht abgeschlossen dachte ich und rief besetzt.
Die Tür ging wieder zu und aber Plötzlich würde die Duschkabinen Tür aufgerissen und Jana stand komplett nackt vor mir.
Ich erstarrte…
Sie packte mir fest an die Eier und drang mich in die Dusche und presste mich fest gegen die Wand.
Ich war immer noch erschöpft von der ersten Runde mit ihr aber anscheinend hatte sie noch nicht genug.
Mein Penis hang noch Schlaf herunter.
Oh dein kleiner Mann noch nicht wieder munter dann wollen wir doch Mal nachhelfen.
Kennst du noch meine wunderschönen Achseln sagte sie und presste mir ihre Achsel ins Gesicht.
Sofort fing ich an zu lecken und ihren schweiß Geruch einzuatmen.
Sie drückte mich mit dem Rücken gegen die Wand meine Beine wurden schwach und ich rutschte nach unten saß auf dem Boden.
In dem Moment fiel sie wie ein Tier über mich her.Sie packte mich am Hinterkopf und schob mein Gesicht tief in ihre von der Dusche nassen Pussy.Sofort schnellte mein Penis nach oben.
“Ah da ist er ja ich weiß doch wie ich dich krieg.”
Immer wieder drückte sie mich mit einem matschenden Geräusch zwischen ihre Beine.
Ich fing an schwer zu atmen vor Erregung und mein Schwanz wibte hoch runter.
” Na kommst Du gleich wieder von alleine während ich dein Gesicht ficke.”

Sie fickte wirklich mein Gesicht und benutzte mich als wäre ich ihr Vibrator immer tiefer versank ich in ihren warmen Scharmlippen sie rieb sich an meinem Gesicht immer schneller und schneller.

Sie keuchte und sagte ich squirte dir in dein süßes Gesicht.
Immer aggressiver rieb sie ihre geile muschi in meinem Gesicht.
Auf einmal Schoss ein strahl von ihren leckeren  Säften aus ihr heraus und bedeckte mein Gesicht überall liefen mir ihre Säfte übers Gesicht.
Es schmeckte etwas salzig aber einfach göttlich.
Meine Lust steigerte sich immer mehr ich konnte es nicht glauben dass diese Göttin von Mädchen auf meinem Gesicht gekommen ist.
Sie Stoß mich zu Boden auf den Rücken und setze sich auf mein Becken und rieb mir mit ihren Scharmlippen über meinen pulsierenden Penis.
Ihre Hände fest auf meine brust gepresst und ihre süßen Titten hüpften auf und ab
Sie brauchte nur einpar Mal auf meinen Schwanz herumzurutschen als ich auch schon sehr intensiv gekommen bin.
Sie drückte mir noch ihre Brüste ins Gesicht während ich müde zusammensackte.Ich entspannte in ihren weichen Brüsten und es breitete sich eine wärme in meinem Körper aus.
Sie stand auf und ließ mich auf dem Boden zurück.


Report
👁‍ 957 lesen
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (3 votes, average: 2,67/ 5)
Rufen Sie an, um Sex mit türkischen Mädchen zu haben!
📞 0137 789 0293
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte kommentieren Sie für 18 Jahre oder älter. Wenn Sie sich anmelden, können Sie Ihre Kommentare verfolgen. Register *

Bitte geben Sie Ihre Kommentare als 18 Jahre oder älter ein und teilen Sie nicht private Informationen. Andernfalls wird nicht genehmigt.