Geschichten senden. Berühmt werden. Geld verdienen
12 Lesen
GEILE ERSTE ERLEBNISSE IM SWINGERCLUB 6. Teil
Hochschulmädchen möchten Sex haben Click-to-Call

GEILE ERSTE ERLEBNISSE IM SWINGERCLUB 6. Teil

Der junge Mann, welcher noch immer neben ihr lag, wollte nun schnell die Position des Älteren einnehmen, doch Anja hielt ihn zurück! Sie drückte ihn flugs mit dem Rücken auf die Spielwiese und stieg über ihn hinweg! Was hatte sie vor? Nun lag der Jüngling zwischen uns beiden. Anja legte ihren Kopf auf seine Brust und ihre Hand wanderte zu seinem Schwanz.

Ich lag daneben und schaute zu wie meine Anja seinen Schwanz wichste. Dann entließ sie seinen Penis aus ihrer Umklammerung und begann seinen Bauch und seine Hüften zu streicheln. Ihre Hand wanderte über seinen Körper und schließlich in meine Richtung. Als sie meine Hand ergriff und langsam streichelte, fragte ich mich noch was sie wohl vorhatte.

Als sie dann meine Hand langsam in ihre Richtung zog, verstand ich ihr Ansinnen. Jetzt war mir auch klar, warum sie mir den zweiten Langdrink geholt hatte. Sie wusste genau, dass ich wie jeder andere wohl auch, etwas hemmungsloser wurde, wenn ich Alkohol getrunken hatte. Schließlich lag der junge Mann ja noch immer zwischen uns!

So war es auch! Langsam führte sie meine Hand in Richtung des fremden Penis! Was sollte ich tun? So etwas hatte ich noch nie vorher gemacht! Es half nichts! Meine Frau legte meine Hand auf den Penis. Ich umfasste ihn und begann die Vorhaut langsam zu bewegen. Ein wirklich komisches Gefühl!

Anja lächelte mich an und kam mit ihrem Kopf zurück und sanft umschlossen ihre Lippen seine Eichel.

Der Jüngling genoss mit geschlossenen Augen ihre Behandlung! Nach einigen Minuten zärtlichem oralem Verwöhnen stoppte meine Frau. Anja erhob sich und kam auf den Jüngling. Sie drehte ihm den Rücken zu und ließ sich langsam mit weit gespreizten Beinen auf seinen Schwanz herab! Als ich meinen Kopf hob, konnte ich sehen dass die Männer im Mittelgang nun genau auf die Muschi meiner Frau sehen konnten!

Ich rutschte auch etwas weiter nach vorne, um den Schwanz und die Muschi besser sehen zu können. Der Schwanz glänzte Feucht und es gab schmatzende Geräusche! Im Mittelgang erkannte ich den Älteren Herren aus der zweiten Runde. Er ging näher an die beiden heran und streckte seine Hand aus.

Anja hatte sich weit zurück gelehnt und als die Finger ihren Kitzle berührten stöhnte sie laut auf. Langsam massierten seine Finger ihren Kitzler und Anja näherte sich einem erneuten Höhepunkt! Kurz bevor sie kam, flutschten seine Finger zu dem Schwanz in meine Frau! Anja schrie ihren Höhepunkt hinaus!

Auch der junge Mann konnte nicht mehr an sich halten und spritzte sein Sperma in meine Frau! Sein Schwanz wurde schnell klein und flutschte aus Anjas Muschi. Ehe wir uns versahen, hatte der ältere Herr seinen Slip etwas nach unten gezogen und sein wirklich dicker Penis kam zum Vorschein! Er drückte Anja nach hinten und schon war er dabei seinen dicken Kolben in ihr zu versenken! Anja stöhnte ob der Größe seines Schwanzes.

Nach ein zwei Minuten schon zuckte der ganze Körper des Mannes! Es war nicht zu übersehen das er kam! Nachdem er sich zurückgezogen hatte legte Anja sich zur Seite um sich erst mal zu erholen! Aus ihrer Scheide lief etwas Samen heraus und sie lächelte mich glücklich an. Anja holte mich zu sich und flüsterte. Und jetzt Du!

Noch einmal spreizte sie weit ihre Beine! Ich schaute einen Moment auf ihre geöffnete Liebesgrotte welche wirklich nass war. Als ich meinen Schwanz in Position brachte spürte ich schnell ihre Hitze! was für ein Gefühl als ich eindrang! Deutlich konnte ich das Sperma der anderen an meinem Penis spüren! Das war zuviel! Auch ich ließ meinen Gefühlen freien Lauf und erlebte meinen Höhepunkt!

Autor:
  • Gratis Porno Filme

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    X